Über mich

Ich bin Heilpraktikerin und Kinderkrankenschwester. Diese 2 Berufe haben mich sehr geprägt was meine Arbeit betrifft. Schon immer habe ich gerne mit Kindern und ihren Familien gearbeitet. In beiden Berufen war und ist dies möglich. 2012 bekam ich meinen ersten Sohn. Auf Grund unserer schweren Geburtserlebnisse liegt nun der Schwerpunkt meiner Arbeit darauf, mit Mutter und Kind vor und vor allem nach der Geburt zu arbeiten.

Ich hätte mir damals jemanden gewünscht, der mich nach der Geburt noch ein Stück begleitet (neben der üblichen Begleitung durch die Hebamme).
Für mich war die Geburt auch körperlich eine große Herausforderung, weshalb ich weiß, dass es gut tut den Körper, die Emotionen, die Seele wieder in Einklang zu bringen. Dies war auch wichtig für meinen Sohn.

Später erst (als er anfing zu laufen) bemerkten wir eine leichte Fehlstellung seines Fußes, die ich behandelte. Ca. innerhalb der nächsten 2 Wochen drehte sich der Fuß in Normalstellung zurück. Ich war überrascht wie schnell das bei Kindern funktioniert (natürlich nicht immer).

Mir war klar, dass diese Drehung des Fußes noch von der Geburt herrührte. Meine Idee war geboren: nach der Geburt einen kleinen Check up bei Mutter und Kind durchzuführen um alles wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

Ich wünsche Ihnen auf diesen Seiten weiterhin noch viel Freude!

Alexandra Loderer